Architektonisch außergewöhnliches Einfamilienhaus mit Terrassengarten in guter Wohnlage in Mülheim Speldorf

In einer bevorzugten und ruhigen Wohnlage in Mülheim Speldorf wurde 1978 dieses Einfamilienhaus mit einer Wohnfläche von 161 qm auf einem 131 qm großen Grundstück in Massivbauweise errichtet. Die ausgefallene und dennoch optimal geschnittene Architektur macht diese Immobilie so besonders. Keine Schrägen im Ober- und Dachgeschoss und ein interessant geschnittener Erker bieten eine optimale Raumausnutzung.

Im Erdgeschoss befinden sich ein 19 qm großes Wohnzimmer mit direktem Ausgang auf den terrassenförmig angelegten Garten und ein 2016 komplett erneuertes Badezimmer mit ebenerdiger Dusche und modernen hellen Fliesen. Die Schiebetüre im Wohnzimmer und das Wohnzimmerfenster wurden 2011 erneuert, das Badezimmer erhielt 2016 ein neues Fenster.

Im Obergeschoss, welches komplett gefliest ist, befinden sich ein weiteres 36 qm großes Wohnzimmer mit Kaminofen und direktem Zugang auf den Balkon und  die 9 qm große Küche.

Im Dachgeschoss befinden sich zwei je ca. 24 qm große Schlafzimmer mit Parkettböden und ein weiteres Badezimmer mit Badewanne und Dusche.

Die Immobilie ist voll unterkellert und dieser ist komplett gefliest. Eine Sauna und eine Dusche befinden sich im Keller. Im Erdgeschoss befindet sich weiterhin die Garage.

Beheizt wird die Immobilie über eine Gaszentralheizung incl. zentraler Warmwasserversorgung. Der Endenergiebedarf beträgt 177,4 kWh(m²xa).

Die Wohnlage, unweit vom Zentrum Speldorfs mit seinen zahlreichen Geschäften des täglichen Bedarfs, Ärzten, Apotheken, Schulen und Kindergärten, ist geprägt von Ein- und Mehrfamilienhäusern. Die öffentlichen Nah- und Fernverkehrseinrichtungen sind ebenso gut erreichbar, wie die Autobahnen A 40 und A 3. Das Waldgebiet  und auch das nette Städtchen Saarn sind gut fußläufig erreichbar.

Objekt ID: 1329
Kaufpreis: 314.000 EUR
Courtage: 3,57%
Wohnfläche: 161 m²
Grundstücksfläche: 131 m²
Mehr Informationen anzeigen ↓
Etagen insgesamt: 2
Baujahr: 1978
Letzte Renovierung: 2016
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Gas
Wert des Endenergiebedarfs: 177,4 kWh(m²xa)
Garage:
Garten:
Terasse:
Gäste WC:
Keller: